CORONA Task Force

Die Corona-Krise stellt akut alle Beteiligten des Wirtschaftslebens vor vielfältige Herausforderungen. Unsere eingerichtete Task Force steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung und beantwortet Ihre Rechtsfragen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen geeignete Maßnahmen zur Überwindung der Krise.

Sie erreichen unsere Corona Task Force unter

taskforce20@fps-law.de

Task Force - Unsere Corona Briefings

Unsere Rechtsanwälte stellen Ihnen zu jedem genannten Themenbereich ein Corona Briefing mit ersten Handlungsempfehlungen und Antworten auf die wichtigsten Fragen bereit.

Webinar-Mediathek

07.04.2020

This webinar provides an overview on the current legal changes and incentive programs implemented in Germany to address the COVID-19 pandemic.

→ Webinar anschauen → Webinar Seite


03.04.2020

Covid-19-Insolvenzrecht – Aktuelle Änderungen und Rechtsfolgen, Grundlagen und Spezialfragen zu Kurzarbeit

→ Webinar anschauen → Webinar Seite


31.03.2020

M&A-Transaktionen in der Krise, Pflichten der Geschäftsführung und Gesetz zur Abmilderung der Corona-Folgen

→ Webinar anschauen → Webinar Seite


27.03.2020

Immobilientransaktionen, Mietverträge, Betriebsuntersagungen und Entschädigungen, Vergaberecht: welche Handlungsmöglichkeiten hat der öffentliche Auftraggeber?

→ Webinar anschauen → Webinar Seite


24.03.2020

Datenschutz, Geschäftsführerpflichten und Finanzierungs-Transaktionen in der Krise, Arbeitsrecht, Entwurf eines Corona-Gesetzes

→ Webinar anschauen → Webinar Seite


20.03.2020

Zivilrechtliche Vertragsstörungen, Staatliche Förderung - Was gibt es zu beachten?, Insolvenzrecht

→ Webinar anschauen → Webinar Seite


18.03.2020

"Corona" - Status und Ausblick auf die wirtschaftliche Situation deutscher Unternehmen, Arbeitsrecht, Veranstaltungsverbote & Co.

→ Webinar anschauen → Webinar Seite

CORONA News

Update Insolvenzrecht

07. September 2020 – FPS Blog

Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis zum 31.12.2020 in Aussicht. Die Fallzahlen der Unternehmen die einen Insolvenzantrag stellen müssen…

Artikel lesen

Entschädigung von Selbständigen und Unternehmen nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) wegen Corona-Schutz-Maßnahmen

26. Juni 2020 – FPS Blog

SEs besteht Handlungsbedarf. Ansprüche müssen innerhalb von 12 Monaten nach Einstellung der Tätigkeit (also ab Schließung des Geschäftsbetriebs) angemeldet werden – folglich bis spätestens 16. März 2021…

Artikel lesen

Corona-Entschädigung und Legal Tech: Vereinfachte Anspruchsdurchsetzung für Geschädigte?!

08. Juni 2020 – FPS Blog

Sind Corona-Sammelklagen denkbar? Es wird gelockert! Dennoch sind noch immer weitreichende Einschränkungen des öffentlichen Lebens vorhanden. Sie sind wichtig, um uns eine sinnvolle Rückkehr zur Normalität zu erlauben …

Artikel lesen

Pfändungsschutz für Corona-Soforthilfe

07. Mai 2020 – FPS Blog

Das Landgericht Köln hat sich kürzlich in seinem Beschluss vom 23.04.2020 mit der Pfändbarkeit der Corona-Soforthilfe für Kleinunternehmer und Soloselbstständige befasst und deren Rechte gestärkt …

Artikel lesen

Der Datenschutz ist kein Hindernis für eine Corona-App

06. Mai 2020 – FPS Blog

Die von der Bundesregierung geplante Tracing-App kann helfen, die Pandemie effektiv einzudämmen und Lockerungen an anderer Stelle zu ermöglichen. Kritiker hegen datenschutzrechtliche Bedenken. Doch dazu besteht kein Anlass …

Artikel lesen

Coronavirus – Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld

15. April 2020 – FPS Blog

Infolge der Coronavirus-Pandemie sind viele Betriebe von erheblichen Produktionsausfällen und Umsatzeinbußen betroffen oder sind sogar gezwungen, ihren Betrieb vorübergehend zu schließen. Um Arbeitnehmer nicht entlassen zu müssen …

Artikel lesen

Corona-Entschädigung: Ein Fall für Legal Tech?

15. April 2020 – FPS Blog

Die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie sind in der Geschichte der Bundesrepublik ohne Vorbild. Die Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbote der Bundesländer haben das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen gebracht …

Artikel lesen

Was Steuerhilfen in der Corona-Krise bringen können, Gastbeitrag John Büttner auf Capital.de

15. April 2020 – FPS Blog

Auch die Stundung von Steuerbeträgen ist ein bewährtes Mittel. Sie könnte dann auch mit einem Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlungen kombiniert werden, um Fälligkeiten von Steuerzahlungen hinauszuschieben. Aber auch hier steckt der Teufel im Detail …

Artikel lesen

The employer‘s duty of care in the Coronavirus Pandemic

09. April 2020 – FPS Blog

The constantly increasing spread of the corona virus has a noticeable impact on all areas of life. Employment life is particularly affected, which is why employers are currently faced with numerous questions. The following article is intended to explain what measures employers …

Artikel lesen

Beschaffung dringendster Leistungen im Rahmen von Covid-19

08. April 2020 – FPS Blog

Wir haben mit der aktuell andauernden Covid-19-Pandemie eine neu zu beurteilende Situation für eine dringliche Beschaffung von in der Krise besonders rasch benötigen Leistungen. Deshalb ist eine Auseinandersetzung mit den Anforderungen …

Artikel lesen

Update: Coronavirus – dürfen Veranstaltungen verboten werden?

03. April 2020 – FPS Blog

Nach anfänglichem Zögern wurden auch in Deutschland Veranstaltungsverbote angeordnet, um die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 zu verhindern. Unsere Nachbarländer waren deutlich schneller: Die Schweiz untersagte bereits am 28. Februar alle Veranstaltungen mit mehr als …

Artikel lesen

Videokonferenzen im Homeoffice – Checkliste, Rechtsgrundlagen, Anforderungen an die Software

02. April 2020 – FPS Blog

Erfahren Sie, was Sie beim Planen und Durchführen von Videokonferenzen beachten müssen. Produkte wie Microsoft Teams, Skype, Zoom oder GoToMeeting bieten die Möglichkeit, auch in Krisenzeiten die Kommunikation unter Kollegen …

Artikel lesen

Homeoffice und Videokonferenzen in Zeiten der Coronakrise – datenschutzrechtliche Leitlinien

01. April 2020 – FPS Blog

Von zu Hause aus arbeiten – eine Herausforderung für den Datenschutz: Dieser erste Teil des Beitrags zeigt Ihnen, vor welche Herausforderungen das Arbeiten im Homeoffice Arbeitnehmer und Arbeitgeber stellt …

Artikel lesen

Architektenwettbewerbe in Zeiten der Corona-Krise

31. März 2020 – FPS Blog

Die Covid-19-Pandemie wirkt sich auf alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens aus. Hierzu zählen selbstverständlich auch Fragen von Architektinnen und Architekten, etwa inwiefern sich die Krise auf aktuelle Architektenwettbewerbe oder betreute Vergabeverfahren auswirken.

Artikel lesen

Pandemie und Vertragsstörungen: Muss der Lieferant liefern, muss der Kunde abnehmen?

27. März 2020 – FPS Blog

In Zeiten wie der aktuellen Pandemie kann es durch interne oder externe Einflüsse zu tatsächlichen Störungen der wirtschaftlichen Kreisläufe kommen. So kann sich der Lieferant nach eigenem Ermessen entscheiden, seine Produktion einzustellen, es kann ihm jedoch …

Artikel lesen

Entwurf eines Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie

27. März 2020 – FPS Blog

Die Bundesregierung hatte am 23.03.2020 einen Formulierungsvorschlag des „Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ beschlossen. Hinter diesem griffigen Titel verbergen sich einige Regelungen, die erhebliche Eingriffe …

Artikel lesen

Corona – Fördermaßnahmen von Bund und Länder für Unternehmen

27. März 2020 – FPS Blog

Durch den Ausbruch des COVID-19 geraten immer mehr Unternehmen in finanzielle Notlagen. Infolgedessen hat die Europäische Kommission einen vorübergehenden Gemeinschaftsrahmen für staatliche Beihilfen zur Unterstützung der Wirtschaft verabschiedet … …

Artikel lesen

Update: Rechtliche Auswirkungen der Corona-/Covid-19 Pandemie auf Bauprojekte UPDATE vom 27.03.202

27. März 2020 – FPS Blog

Die offiziell als Pandemie eingestufte Ausbreitung von Covid-19 hat in Form der Schließung von Kindergärten, Schulen und zahlreichen öffentlichen Einrichtungen bereits erhebliche, spürbare Auswirkungen auf unser Privatleben …

Artikel lesen

Leistungsstörung aufgrund der Corona-Krise im internationalen Warenverkehr gemäß dem UN-Kaufrecht: Erleichterungen für den Verkäufer und Käufer

24. März 2020 – FPS Blog

Aktuell stellt sich die Frage, wie sich die aktuelle Corona-Krise auf Lieferbeziehungen im internationalen Warenverkehr auswirkt …

Artikel lesen

Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers in der Corona-Pandemie

23. März 2020 – FPS Blog

Die stetig zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus wirkt sich spürbar auf alle Lebensbereiche aus. Besonders betroffen ist hiervon auch das Berufsleben, weshalb Arbeitgeber derzeit mit zahlreichen Fragen konfrontiert sind. Der nachfolgende Artikel soll erläutern …

Artikel lesen

Erhebliche Erleichterungen auch im Gesellschaftsrecht

23. März 2020 – FPS Blog

Nothilfepakete für Unternehmen, wie z.B. direkte Zuschüsse, subventionierte Kredite, Steuererleichterungen und Kapital-/Eigenkapitalspritzen, sind bereits auf den Weg gebracht. Um der aktuellen Krisensituation für die Wirtschaft und die Bevölkerung Rechnung zu tragen …

Artikel lesen

Sofortmaßnahmen für Start-Ups und KMU’s aus beihilferechtlicher Perspektive

23. März 2020 – FPS Blog

Bund und Länder haben zugesagt, die Wirtschaft umfassend zu unterstützen. Nach den allgemeinen Zusagen laufen nun die ersten konkreten Programme an. Teilweise stellt sich die Frage, warum dies erst jetzt geschieht …

Artikel lesen

Erhebliche Erleichterungen im Insolvenzrecht

23. März 2020 – FPS Blog

Gute Nachrichten aus Berlin. Mit dem „Entwurf eines Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ liegt nunmehr ein Dokument vor, dessen Umsetzung zu erheblichen Anpassungen des Insolvenzrechts und Erleichterungen für …

Artikel lesen

Die Klausel für die Krise – MAC-Klauseln in M&A-Transaktionen in Zeiten von Corona

20. März 2020 – FPS Blog

In Krisenzeiten werden sie immer wieder diskutiert, die sog. MAC-Klauseln. MAC steht für „Material Adverse Change“. Was sind MAC-Klauseln? Die Klauseln gewähren dem Käufer in der Regel das Recht auf Rücktritt von einer vereinbarten Transaktion …

Artikel lesen

TaskForce20 – Notarsgeschäft in Zeiten des Virus

20. März 2020 – FPS Blog

Notare als unabhängige Organe der Rechtspflege sowie ihr betriebsnotwendiges Personal und Notarvertreter gehen als Schlüsselfunktionsträger einer systemkritischen Tätigkeit nach, insoweit sie mit Beurkundungen (z.B. Testamente, den Fortbestand eines Unternehmens …

Artikel lesen

Beschaffung dringendster Leistungen im Rahmen von Covid-19

20. März 2020 – FPS Blog

Wir haben mit der aktuell andauernden Covid-19-Pandemie eine neu zu beurteilende Situation für eine dringliche Beschaffung von in der Krise besonders rasch benötigen Leistungen. Deshalb ist eine Auseinandersetzung mit den Anforderungen der Dringlichkeits­beschaffung wichtig …

Artikel lesen

Die Immobilientransaktion im Zeichen des Corona-Virus

19. März 2020 – FPS Blog

Das neuartige Corona-Virus breitet sich weiter aus. Die ganze Welt steht vor noch nicht absehbaren gesundheitlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen. Es liegt nahe, dass die Corona(COVID-19)-Krise auch nicht spurlos am Immobilienmarkt und im Speziellen an Immobilientransaktion vorbeiziehen wird …

Artikel lesen

Datenschutz versus Pandemieschutz?

18. März 2020 – FPS Blog

Viele Arbeitgeber haben gerade erst mit viel Mühe die Vorschriften der DSGVO implementiert, als sie nun plötzlich damit konfrontiert sind, besonders sensible personenbezogene Daten wie z.B. Gesundheitsdaten von Mitarbeitern und Kunden oder Besuchern kurzfristig und ohne echte gesetzgeberische Leitlinien speichern zu sollen …

Artikel lesen

Corona und der Gang zum Notar

17. März 2020 – FPS Blog

Der Gang zum Notar erfolgt normalerweise persönlich. Gilt dies auch in Zeiten von Corona? Personen, die eine Erklärung vor dem Notar abgeben, tun dies meistens persönlich. Dies liegt daran, dass der Notar das Beurkundungsverfahren so zu gestalten hat, dass die vom Gesetz mit der Beurkundung verfolgten Zwecke erreicht werden …

Artikel lesen

Was tun, wenn der öffentliche Auftraggeber wegen Corona einen schon bezuschlagten öffentlichen Auftrag anpassen muss?

17. März 2020 – FPS Blog

Der Beschaffungsbedarf muss angepasst, Fristen verlängert oder verschoben werden: Die Folgen der Pandemie sind zum Teil drastisch und erfordern extrem flexibles Handeln. Aber haben öffentliche Auftraggeber, die an das Vergaberecht gebunden sind, diese Flexibilität? …

Artikel lesen

„Corona Krise“ – Verschärfte Organpflichten in schwierigen Zeiten

16. März 2020 – FPS Blog

Aktuell durchlaufen zahlreiche Unternehmen aufgrund des „Coronavirus“ eine wirtschaftliche Krise. Dies betrifft insbesondere die Branchen Tourismus, Verkehr sowie die Messen- und Veranstaltungsbrachen. Von einer Krise ist grundsätzlich auszugehen, wenn ein Zustand besteht, der geeignet ist, den Fortbestand des Unternehmens zu gefährden …

Artikel lesen

Besondere Situationen erfordern Sonderlösungen, Daniel Herper im Interview

15. März 2020 – Frankfurter Rundschau

Die Corona-Pandemie bringt viele Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten. Der Frankfurter Anwalt für Insolvenzrecht, Daniel Herper, zeigt Wege aus der existenzbedrohenden Situation …

Artikel lesen

Force-Majeure Klauseln in Zeiten des Coronavirus

12. März 2020 – FPS Blog

Anlässlich der stetig steigenden Zahl der mit Covid-19 Infizierten, bestehen längst nicht nur Auswirkungen auf den privaten Lebensbereich. Auch bei vielen Unternehmen machen sich Beeinträchtigungen aufgrund der angespannten Lage bemerkbar …

Artikel lesen

Coronavirus: Dürfen Veranstaltungen verboten werden?

10. März 2020 – FPS Blog

Anlässlich der stetig steigenden Zahl der mit Covid-19 Infizierten, bestehen längst nicht nur Auswirkungen auf den privaten Lebensbereich. Auch bei vielen Unternehmen machen sich Beeinträchtigungen aufgrund der angespannten Lage bemerkbar …

Artikel lesen

Rechtsanwalt Dennis Kümmel erläutert, welche Ansprüche Infizierte nach einer Großveranstaltung haben

10. März 2020 – Focus Online

Das Coronavirus breitet sich weiter aus – und damit wackeln etliche Großveranstaltungen. Bleiben Ticket-Besitzer jetzt auf Kosten sitzen? Und wer haftet bei einer Infektion? Rechtsanwalt und Verwaltungsrechtsexperte Denis Kümmel gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen …

Artikel lesen

Coronavirus – die wichtigsten rechtlichen Fragen, Arbeitsrechtler Volker Serth im Interview

10. März 2020 – MM

Wer zahlt bei einer Quarantäne das Gehalt? Was passiert, wenn die Schule geschlossen bleibt? Und dürfen Arbeitgeber Home-Office anordnen? Wir haben die Antworten …

Artikel lesen

Job, Krankenkasse, Einkaufen: Das müssen Sie wissen, wenn Ihnen Quarantäne droht, Interview mit Tobias Törnig

09. März 2020 – Focus Online

Was ist mit meinem Job, wer geht für mich einkaufen - und was zahlt die Krankenkasse? Wenn Ihnen Quarantäne droht, kommt zu der Angst vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus auch jede Menge Ungewissheit hinzu. Der Jurist Tobias Törnig beantwortet die drängendsten Fragen zum Thema Quarantäne …

Artikel lesen

Folgen einer Epidemie: Darf ich zu Hause bleiben, wenn ich Angst vor Corona habe?, Tobias Törnig im Interview

08. März 2020 – Focus Online

Das Virus greift um sich, viele Bürger fürchten eine Ansteckung. Auch Arbeitnehmer sind von einer möglichen Epidemie betroffen. Arbeitsrechtsexperte Tobias Törnig gibt Antworten auf Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen …

Artikel lesen

Sie erreichen unsere Corona Task Force unter  taskforce20@fps-law.de