Information plus Inspiration

FPS berät Borgers AG beim Neuabschluss eines Konsortialkredites

Frankfurt am Main, 22 Juli 2016. Die Wirtschaftskanzlei FPS hat die Borgers AG und diverse Tochtergesellschaften im Rahmen des Neuabschlusses eines Konsortialkredites beraten. Als Sicherheiten-Treuhänder und Coordinator fungiert die Commerzbank AG, die WGZ BANK AG Westdeutsche Genossenschafts-Zentralbank ist weiterer Coordinator. Konsortialführer/Agent ist die Commerzbank Finance & Covered Bond S.A.

Die Änderung und Neufassung des Konsortialkredites dient der langfristigen Finanzierung der BORGERS-Gruppe. Über das Finanzierungsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Der FPS-Partner Prof. Dr. Jörg Kupjetz und sein Team begleiten die Borgers AG seit 2009 regelmäßig in allen Angelegenheiten der Unternehmensfinanzierung und freuen sich über das entgegengebrachte langjährige Vertrauen.

Die BORGERS-Gruppe besteht aus der Borgers AG als Holding und operativ tätigen Gesellschaften an 24 Standorten in Europa, China und den USA. Mit weltweit über 7.000 Mitarbeitern wird ein Umsatz von über 760 Millionen Euro erzielt. Die Borgers AG mit Hauptsitz in Bocholt steht auch heute noch im Besitz und in der 5. Generation unter der Leitung der Gründerfamilie.

BORGERS entwickelt und produziert akustisch wirksame Bauteile für Kraftfahrzeuge. Nahezu alle großen Automobilhersteller weltweit sind Kunden der Unternehmensgruppe. Außerdem setzt BORGERS seine Kompetenzen bei der Entwicklung von Dämmmaterialien für Großelektrogeräte der Weißen Industrie ein. Die Sparte Maschinen- und Werkzeugbau entwickelt und produziert zudem Maschinen und ganze Produktionslinien für den Converting-Bereich sowie Anlagen und Formwerkzeuge für die Automobilzulieferindustrie.

Berater Borgers AG

FPS Fritze Wicke Seelig
Prof. Dr. Jörg Kupjetz (Partner), Tatjana Jäckel, LL.B. (Wirtschaftsjuristin) (beide Frankfurt)

Inhouse Recht (Bocholt)
Christian Peters (Borgers AG, General Counsel), Thomas Ketteler (Borgers AG, Corporate Organisation)

Berater der Banken

White & Case LLP
Sibylle Münch (Counsel), Ewa Trochimiuk (Transaction Lawyer) (beide Frankfurt), Veit Sahlfeld (Local Partner, Hamburg)

Kontakt

Fuencisla Heiß

Download