Information plus Impuls

FPS berät die Merz Immobilien GmbH & Co. KG Verwaltungsgesellschaft bei dem Bau des „Mayfarth Quartiers“ im Frankfurter Ostend

FPS begleitet die Merz Immobilien GmbH & Co. KG Verwaltungsgesellschaft, eine Tochter des Frankfurter Pharmaunternehmens Merz, bei der Projektentwicklung des Mayfarth Quartiers in Frankfurt am Main.

Auf dem 6.500 m² großen Areal entstehen bis 2016 über 7.000 m² Büro- und Gewerbeflächen, ein Hotel, 74 Wohnungen sowie 227 Parkplätze. Insgesamt sind ca. 37.000 qm Bruttogeschossfläche projektiert. Das Projektgebiet befindet sich unweit der Europäischen Zentralbank zwischen Hanauer Landstraße, Mayfarth-, Weisbach- und Hagenstraße.

FPS berät die Merz Immobilien GmbH bereits seit der Konzeptionierung des Mayfarth Quartiers und begleitet das Unternehmen seit 2013 in den Bereichen des Liegenschaftsrechts, des Öffentlichen und Privaten Baurechts sowie des Nachbarrechts.

Berater Merz Immobilien GmbH & Co. KG Verwaltungsgesellschaft:

FPS Frankfurt am Main
Federführung: Dr. Hendrik Sandmann (Liegenschaftsrecht, Öffentliches Baurecht)
Dr. Frank Beitz (Privates Baurecht)
Dr. Elisabeth Dettmer (Privates Baurecht)
Dr. Olaf Dziallas (Öffentliches Baurecht)

Kontakt

Fuencisla Heiß