Information plus Inspiration

FPS berät ING Real Estate Finance bei Immobilienfinanzierung des Einkaufscenter „Kleiner Kronprinzbau“ in Stuttgart

Die Wirtschaftskanzlei FPS hat ING Real Estate Finance bei einer Immobilienfinanzierung der Hines Gruppe beraten. Mit dem Darlehen soll der Erwerb der Immobilie durch die KPB 2 Core S.C.S. finanziert werden.

Hines ist ein privat gehaltenes internationales Immobilien-, Entwicklungs- und Managementunter-nehmen, welches 1957 in den USA von Gerald D. Hines gegründet wurde. 1990 hat Jeffrey Hines die Leitung des Unternehmens übernommen. Hines hat Büros in 199 Städten in 19 Ländern und managt ein Kapital von 87 Mrd. USD. Seit 1991 ist Hines in Deutschland aktiv und unterhält Stan-dorte in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Stuttgart.

ING Real Estate Finance ist einer der führenden Finanzierer für Gewerbeimmobilien mit einem Geschäftsportfolio in Höhe von rund 24 Mrd. Euro. Über Büros in ganz Europa und Asien bietet sie ihren Kunden weltweite Dienstleistungen an. ING Real Estate Finance ist ein Geschäftsbereich der ING Bank.

Prof. Dr. Jörg Kupjetz und sein Team begleiten die ING Bank schon seit vielen Jahren bei ver-schiedenen Unternehmens- und Immobilienfinanzierungen. Bereits im Jahr 2014 standen Prof. Dr. Jörg Kupjetz und sein Team der ING Bank beratend bei der Immobilienfinanzierung des benach-barten „Großen Kronprinzbau“ in Stuttgart zur Verfügung, welcher auch durch Hines erworben wurde. Auch nach dem Wechsel zur Kanzlei FPS im Oktober 2015 freut sich Prof. Dr. Kupjetz, die ING Bank auch weiterhin vertrauensvoll als Mandanten zu beraten.

Berater der ING Bank, eine Niederlassung der ING-DiBa AG
FPS Fritze Wicke Seelig
Prof. Dr. Jörg Kupjetz (Partner), Dr. Johannes Schüßler, Cem Arsiray, LL.M. (London) (Associates) (alle Frankfurt)

Berater der KPB 2 Core S.C.S und Hines
P+P Pöllath + Partners
Dr. Jens Linde (Counsel, Frankfurt), Dr. Matthias Durst (Partner, Berlin)

Kontakt

Fuencisla Heiß

Download

Download Artikel