Information plus Impuls

FPS berät TLG Immobilien GmbH bei Verkauf von Sozialimmobilien-Portfolio – 16 Objekte gehen an internationalen Investor

FPS hat die zum Finanzinvestor Lone Star gehörende TLG Immobilien GmbH bei der Veräußerung von insgesamt 16 Pflege- und Seniorenimmobilien an einen internationalen Investor beraten. Über den Käufer sow​​ie den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Bei den Objekten handelt es sich um schwerpunktmäßig um Pflegeheime, Seniorenresidenzen und Wohnanlagen für betreutes Wohnen an den Standorten Bautzen, Dresden, Kühlungsborn, Markkleeberg (bei Leipzig), Neubrandenburg, Potsdam, Rostock, Stahnsdorf (bei Berlin), Stralsund, Wismar und Zwickau. Zu den Mietern gehören Betreiber wie AWO, Caritas, Kursana und Vitanas. Bei dem Verkauf handelt es sich um eine der größten Transaktionen im Sozialimmobiliensegment der vergangenen Jahre.

Berater TLG Immobilien GmbH

FPS, Frankfurt am Main
Dr. Georg v.u.z. Franckenstein (Federführung),
Evelyn Gräfenstein

Kontakt

Fuencisla Heiß