Information plus Impuls

FPS gewinnt früheren Staatssekretär

Der frühere Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Dr. h.c. Hans-Joachim Otto schließt sich der Kanzlei FPS an.

Der langjährige Landtags- und Bundestagsabgeordnete war bis Dezember vergangenen Jahres Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie sowie Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft. Zuvor war Hans-Joachim Otto Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien und leitet seit 1992 die FDP-Kommission für Internet und Medien. Der gelernte Jurist verstand sich jedoch nie als Berufspolitiker. Er kann auf knapp 30 Jahre erfolgreiche Berufstätigkeit als Anwalt und 13 Jahre als Notar zurückgreifen. In den letzten Jahren war er bei Schalast & Partner tätig.

„Der Einstieg von Hans-Joachim Otto bei FPS ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Stärkung unserer Praxisgruppe IT, Intellectual Property und Medienrecht. Herr Otto wird aber auch Mandanten aus Regulierten Industrien wie Telekommunikation und Energie betreuen sowie mittelständische Unternehmen beraten. Dabei kommen unseren Mandanten auch seine jahrzehntelangen Erfahrungen und Netzwerke aus Politik und Verwaltung zugute“ , erklärt der geschäftsführende Partner des Frankfurter Büros, Christoph Holzbach.

Kontakt

Fuencisla Heiß