Information plus Impuls

FPS Future Talks – Cyber, Tech & Trust

  • IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4 60313 Frankfurt am Main
  • 14.09.2022 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Gemeinsam mit der IHK Frankfurt laden wir Sie ganz herzlich zu unserem exklusiven Event „Future Talks – Cyber, Tech & Trust“ am 14.09.2022 ein.

Cybersicherheit ist zu einer der größten Herausforderungen für die vernetzte Welt geworden. Deutsche Unternehmen sind nach Angaben des Bundesverbands der Deutschen Industrie so häufig wie noch nie Ziel krimineller Cyberattacken geworden. Auch die FAZ ruft die „Alarmstufe Rot“ aus. Kriminelle Akteure bis hin zu Staaten weiten ihre Aktivitäten und Angriffstaktiken aus. Unternehmensdaten werden verschlüsselt, Verträge im Darknet veröffentlicht, die Presse berichtet, und der Betrieb steht still. Folglich kann das Vertrauen der Kunden bröckeln, und die Lösegeldforderung lässt nicht lange auf sich warten.

Wir setzen uns mit hochkarätigen Gesprächspartnern und Gästen aus führenden Unternehmen, staatlichen Einrichtungen sowie innovativen israelischen Startups mit dem Thema Cybersicherheit auseinander. Wir bringen wichtige Akteure aus Deutschland und Israel an einen Tisch.

Zum Programm

Es ist uns außerdem eine Ehre, den Präsidenten der Industrie und Handelskammer Frankfurt am Main, Herrn Ulrich Caspar, und die Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Frau Prof. Dr. Kristina Sinemus, bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.  

Alle weiteren Informationen und das aktuelle Programm finden Sie auf unserer Anmeldeseite.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 14. September in der IHK Frankfurt.

ANMELDEN & MEHR INFOS

 

Teilnahmegebühr: € 170,- (inkl. der gesetzlichen MwSt.)

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung „Future Talks – Cyber, Tech & Trust“ beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken und anschließendem Get-together € 170,- (inkl. der gesetzlichen MwSt.). Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung begrenzt ist. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

Sie haben Fragen? Ihre Ansprechpartnerin

Orly Herlich, LL.B., Projektmanagement, FPS
T +49 69 95957-506  herlich@fps-law.de

Referenten