Information plus Impuls

MC-Legal: Prominent, irreführend, vergleichend – Wie weit darf Werbung gehen (in Kooperation mit Marketing Club)

  • Frankfurt am Main
  • 22.10.2014 18:30 Uhr – 20:15 Uhr

​Darf man Prominente in die eigene Werbeanzeige einbinden, ohne sie zu fragen? Darf ich das Konkurrenzprodukt in meiner Werbung nennen? Was ist bei Sternchen-Hinweisen zu beachten? Wie kann man Tweets aus Social Networks für die Werbung einsetzen? Werbemaßnahmen bieten viele rechtliche Stolperfallen. Erlaubt ist nicht immer, was gefällt. Der Vortrag gibt einen Überblick, was zulässig ist und was nicht.

Anmeldung bitte bis zum 17.10.2014!

Link zur Seite vom Marketing Club Frankfurt und zur Anmeldung

Referenten