Information plus Impuls

Schulung Update Arbeitsrecht 2018

  • Frankfurt am Main, FPS, Eschersheimer Landstr. 25-27
  • 14.03.2018 15:30 Uhr – 19:00 Uhr

PROGRAMM
Wir sprechen mit unserem Programm insbesondere Geschäftsführer, Personalleiter und Personalverantwortliche an. Ihnen wollen wir unter anderem über die neuesten Entwicklungen der arbeitsgerichtlichen Recht­ sprechung berichten.
Durch die Schulung werden Sie für Ihre tägliche Arbeit besser gerüstet sein, um zukünftig Fallstricke leichter zu erkennen und richtig reagieren zu können.

DIE THEMEN
–  Neues aus der Rechtsprechung – Individualarbeitsrecht I
–  Neues aus der Rechtsprechung – Individualarbeitsrecht II
–  Kündigung eines Schwerbehinderten, was ist alles zu beachten?
–  Dumm gelaufen oder dumm gemacht“ – Ausgewählte Fälle aus 
richterlicher Sicht. Wann hätten Kündigungen Erfolg gehabt?

DIE REFERENTEN
Die Referentinnen und Referenten sind ausgewiesene Arbeitsrechtler/ innen unserer Kanzlei. Sie beraten und vertreten Arbeitgeber – von inhaber­ geführten Unternehmen bis hin zur börsennotierten Aktiengesellschaft – sowie Privatmandanten in allen Fragen des Arbeitsrechts.
Gastreferent für das Thema Dumm gelaufen oder dumm gemacht“ – Aus­ gewählte Fälle aus richterlicher Sicht.Wann hätten Kündigungen Erfolg gehabt? ist Dr. Thomas Kühn, Richter am Arbeitsgericht Berlin (von 2014 bis 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesarbeitsgericht).

Veranstaltungsort