Anwälte / Notare

Christoph von Arnim Profil ausdrucken

Christoph von Arnim

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Berlin
Kurfürstendamm 220
10719 Berlin

T +49 30 88 59 27-520
F +49 30 88 59 27-715

Visitenkarte

Zugelassen seit: 1993

Studienort: Universitäten Mainz und Freiburg im Breisgau

Kompetenzfelder
Rechtsgebiete
Mitgliedschaften

VGR Gesellschaftsrechtliche Vereinigung e.V.
Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht beim DAV
Bankrechtliche Vereinigung - Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Tätigkeitsfelder

Herr von Arnim ist seit 1993 als Rechtsanwalt in Berlin tätig. Er berät seitdem Unternehmen der öffentlichen Hand, Körperschaften des öffentlichen Rechts und mittelständische Unternehmen, insbesondere der Immobilien- und Gesundheitsbranche sowie Handelsunternehmen in allen gesellschaftsrechtlichen und finanzrechtlichen Fragestellungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung von Kreditinstituten und Finanzdienstleistern in bank- und kapitalmarktrechtlichen Angelegenheiten.

Zum Tätigkeitsfeld von Herrn von Arnim gehören die Gründung von Gesellschaften, die Gestaltung von Gesellschaftsverträgen/Gesellschaftervereinbarungen, die Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafter-/ Hauptversammlungen einschließlich der Abwicklung etwaiger Beschlussmängelklagen, Sonderprüfungs- und Freigabeverfahren, die Umsetzung von Satzungen, Geschäftsordnungen und kapitalmarktrechtlicher Verhaltenspflichten (DCGK, WpHG) durch Vorstand und Aufsichtsrat (Corporate Governance), die Unternehmensfinanzierung durch Eigenmittel und Fremdkapital einschließlich mezzaniner Finanzierungsformen. Herr von Arnim begleitet den Erwerb und die Veräußerung von Unternehmen und Beteiligungen (DD, Unternehmenskauf- und Beteiligungsverträge, Akquisitionsfinanzierung). Er berät bei Unternehmenskrisen (Restrukturierung) und bei der Abwicklung von Gesellschaften. Herr von Arnim verfügt über langjährige Erfahrung als Liquidator von Kapitalgesellschaften und als Aufsichtsrat von öffentlichen und inhabergeführten (börsennotierten und mitbestimmten) Unternehmen.

Herr von Arnim begleitet Kreditinstitute und Unternehmen bei der Akquisitions- und Projektfinanzierung, insbesondere bei dem Abschluss von Darlehensverträgen (Club Deals, Senior-/Junior Loan Strukturen u.a.) und der Erstellung der Kreditdokumentation (Sicherheitenbestellung, Legal Opinion, Intercreditor Agreement, u.a.).

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

​Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (1984-1986) und Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg (1986-1989), Erstes juristisches Staatsexamen (1990), Zweites juristisches Staatsexamen (1993), Zulassung zur Rechtsanwaltschaft (1993), Rechtsanwalt und Partner der Sozietät Beiten Burkhardt Mittel & Wegner (1993-2000), Rechtsanwalt und Partner der Rechtsanwälte Nielebock von Arnim (2000-2001), Rechtsanwalt und Partner Rechtsanwälte Schwarz Kelwing Wicke Westphal (2002-2009), Rechtsanwalt und Partner FPS (seit 2009).

Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats der Möbel Walther AG (2002-2015), Vorsitzender des Aufsichtsrats der IBV Immobilien Beteiligungs- und Vertriebsgesellschaft der BIH-Gruppe (2006-2010), Mitglied des Aufsichtsrats der Möbel Kraft AG (seit 2006), Aufsichtsrat der Sconto SB Der Möbelmarkt GmbH, Vorstand der Stiftung Pro Gesellschaft.

Veröffentlichungen
Auszeichnungen

Best Lawyers® International
Seit 2017 wird Christoph von Arnim in The Best Lawyers™ in Deutschland im Bereich Gesellschaftsrecht gelistet.