Anwälte / Notare

Daniel Herper Profil ausdrucken

Daniel Herper
LL.M.

Rechtsanwalt

Frankfurt am Main
Eschersheimer Landstraße 25-27
60322 Frankfurt am Main

T +49 69 95957-806
F +49 69 95957-250

Visitenkarte

Zugelassen seit: 2015

Studienort: Hamburg, Heidelberg

Kompetenzfelder
Tätigkeitsfelder

Herr Herper verfügt über umfassende Erfahrungen im Rahmen von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungen. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählt die Beratung von Organen krisenbehafteter Unternehmen. Dabei begleitet Herr Herper Unternehmen und deren Organe im Rahmen einer Krise sowie im Rahmen von gerichtlichen Sanierungsverfahren (Eigenverwaltung / Schutzschirmverfahren). Zudem berät Herr Herper Gesellschafter, Kaufinteressenten, Kreditgeber und Insolvenzverwalter bei der Erarbeitung und Umsetzung von Finanzierungs- und Transaktionsstrukturen. Ein weiterer Schwerpunkt von Herrn Herper liegt in der Beratung von Gläubigern im Zuge einer Krise oder Insolvenz ihrer Geschäfts- und Vertragspartner. 

Herr Herper berät vornehmlich in wirtschaftlichen Sondersituationen. Dabei begleitet Herr Herper insbesondere krisenbehaftete Unternehmen und deren Organe im Rahmen von Restrukturierungen und Insolvenzverfahren. Die Erarbeitung und Umsetzung von Restrukturierungskonzepten sowie die Beratung der Geschäftsleitung bei außergerichtlichen und gerichtlichen Sanierungsmaßnahmen bilden einen Schwerpunkt der Tätigkeiten von Herrn Herper. Darüber hinaus berät Herr Herper regelmäßig Gläubiger bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten und Insolvenzen ihrer Lieferanten, Kunden und sonstigen Geschäftspartner.   

Zu den Erfahrungen von Herrn Herper zählen u.a.:

  • Generalbevollmächtigter einzelner Tochtergesellschaften der Recylex Gruppe im Rahmen von Schutzschirm- und Eigenverwaltungsverfahren
  • Beratung der Geschäftsleitung im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens im Bereich der Agrarwirtschaft
  • Div. Beratung im Zusammenhang mit Insolvenzantragspflichten krisenbehafteter Unternehmen
  • Beratung der Geschäftsführung einer internationalen Unternehmensgruppe im Rahmen einer Refinanzierung und bilanziellen Restrukturierung
  • Eigenverwaltungsverfahren einer Unternehmensgruppe im Bereich Stahlbau
  • Beratung der Geschäftsführung (Automotive) hinsichtlich Fortführungsprognose im Rahmen einer M&A Transaktion
  • Beratung im Rahmen doppelnütziger Treuhandschaft
  • Erstellung und Begleitung Restrukturierungskonzept mit carve-out Struktur
  • Vertretung von Insolvenzverwaltern im Rahmen von insolvenzspezifischen Rechtsstreitigkeiten (Insolvenzanfechtung & Geschäftsführerhaftung)
  • Beratung bei Distressed M&A Transaktionen (Verkäufer & Käufer)
  • Beratung OEM (Automotive) im Rahmen der Insolvenz eines Zulieferers
Rechtsgebiete
Mitgliedschaften
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung
Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Veröffentlichungen