Anwälte / Notare

Dr. Söhnke Greite Profil ausdrucken

Dr. Söhnke Greite
Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Rechtsanwalt

Hamburg
Große Theaterstraße 31
20354 Hamburg

T +49 40 37 89 01-41
F +49 40 36 62 98

Visitenkarte

Promotion: Hamburg 2014
Zugelassen seit: 2015

Studienort: Hamburg

Kompetenzfelder
Rechtsgebiete
Sprachen

Deutsch, Englisch

Tätigkeitsfelder

Dr. Söhnke Greite ist seit 2015 als Rechtsanwalt in unserem Hamburger Standort tätig. Er berät und vertritt mittelständische Unternehmen und Einzelpersonen vorwiegend im Architekten- und öffentlichen sowie im privaten Baurecht.

Zu seinem Tätigkeitsschwerpunkt zählt die gerichtliche Geltendmachung begründeter und die Abwehr unberechtigter Forderungen insbesondere aus dem privaten Baurecht. Daneben berät Herr Dr. Greite insbesondere Mandanten aus der Bau- und Immobilienwirtschaft zu Einzelfragen des öffentlichen bzw. privaten Baurechts. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit in Hamburgischen (Fach-)Behörden kann er auf einen großen Erfahrungsschatz im öffentlichen Recht zurückgreifen und Mandate unter Zurhilfenahme des besonderen Blickwinkels der öffentlichen Verwaltung bearbeiten und ihnen zum Erfolg verhelfen.

Zudem nimmt Herr Dr. Greite arbeitsrechtliche Mandate auf Seiten des Arbeitgebers wahr insbesondere wenn es um Streitigkeiten bei der Abgeltung von Ansprüchen von auf Provisionsbasis beschäftigten Mitarbeitern (z.B. Maklern) geht.

Ausbildung und berufliche Tätigkeit
  • 2015 Zweites Staatsexamen: OLG Hamburg mit Stationen bei zwei national und international agierenden großen Wirtschaftskanzleien (im Bereich des Immobilien- und Immobilienwirtschaftsrechts) sowie der Handelskammer Hamburg
  • 2014 Promotion im Versicherungsrecht an der Universität Hamburg, Seminar für Versicherungswissenschaft, bei Prof. Dr. Robert Koch LL.M. (McGill)
  • 2013-2011 Tätigkeit in der Behörde für Inneres und Sport Hamburg
  • 2011 Erstes Staatsexamen: Universität Hamburg, Schwerpunkt Handelsrecht mit gesellschaftsrechtlichen Bezügen
  • 2010-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für ein Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
  • 2009-2003 Tätigkeiten in verschiedenen Hamburgischen Behörden
  • 2006 Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH), Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg
Veröffentlichungen