Lea von Wahlert
M.A.
Rechtsanwältin / Associate Partner
  • Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Eschersheimer Landstraße 25-27
60322 Frankfurt am Main

Lea von Wahlert ist im Dezernat Health Care tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Immobilienwirtschaftsrecht – insbesondere im Legal Real Estate Asset Management sowie in der Projektentwicklung von Health-Care-Portfolios. Bei komplexen Transaktionen und Restrukturierungen berät Sie sowohl auf Investoren- als auch auf Betreiberseite. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Praxis liegt in der Beratung zu mietrechtlichen Fragestellungen im Bereich der Gesundheits- und Wohnimmobilien, einschließlich Vertragsgestaltung und -verhandlung. Darüber hinaus referiert sie über den Gesundheitsimmobilienmarkt und nimmt Inhouse-Schulungen bei Mandanten vor. Bevor Lea von Wahlert zu FPS wechselte, war sie in einer Frankfurter Kanzlei mit immobilienrechtlichem Schwerpunkt tätig. Außerdem absolvierte sie den Studiengang Kunstgeschichte, den sie mit einer interdisziplinären Magisterarbeit zu den Themen Raubkunst und Restitutionsrecht abschloss. Sie ist Mitglied des Instituts für Kunst und Recht und der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des DAV.