Angriff plus Verteidigung

IT-Recht / Outsourcing

Die IT-Praxis bei FPS bietet ihren Mandanten die umfassende juristische Beratung, die bei großen, komplexen Outsourcing-Projekten wie etwa Rechenzentren, Client Hardware, Telefonanlagen, Problem-Resolution Services oder Datenbanken benötigt wird - von der Anfangskonzeption bis zur finalen Implementierung. Zudem berät FPS auch bei der Auslagerung gesamter Geschäftsprozesse, bei Systemintegrationsverträgen sowie Kooperationen und Joint Ventures rund um Entwicklung, Schutz, Vertrieb und Einsatz von IT-Produkten und -Services aller Art.

Unsere Leistungen umfassen im Einzelnen die Erarbeitung und Verhandlung von RFI, RFP, Term Sheets und Indicative Offers, die Unterstützung in der Vorbereitung von Vendor Conferences, On-site Visits und Due Diligences, die Erarbeitung und Verhandlung von Outsourcing-Verträgen, Leistungsbeschreibungen, Service-Level-Vereinbarungen und Preisarrangements. Wir begleiten zudem Domain Name Disputes, Projekt- und Systemintegration, Hard- und Software-Wartung und gestalten Lizenz- und Distributionsvereinbarungen, VAR-, ISV-, OEM-Verträge, Backbone- und Netzwerk-Vereinbarungen, Consulting-Vereinbarungen, Internet Vereinbarungen aller Art sowie Escrow-Vereinbarungen.

Veröffentlichungen