Information plus impulse

Management Circle Real Estate: Expertenforum Public Private Partnership – Zukunftskonzept oder Auslaufmodell?

  • Frankfurt am Main, Grandhotel Hessischer Hof
  • 16.03.2015 – 17.03.2015

Diese Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus Kreditinstituten, Landesbanken, Leasinggesellschaften, Bauunterneh-men, Planungsgesellschaften, zuständige Verwaltungen der Länder und Kommunen, Rechtsanwaltskanzleien und Beratungsunternehmen sowie an alle, die sich für das Geschäftsfeld PPP interessieren.

PPP auf dem Prüfstand – Ergründen Sie mit den erfahrenen Experten:

  • welche Kriterien zu erfolgreichen PPP-Projekten führen
  • welchen Zwängen die Gemeinden ausgesetzt sind
  • ob es kommunale Investitionen trotz Schuldenbremse geben kann
  • ob Infrastrukturfinanzierung ein neues Potenzial für PPP darstellt
  •  wie eine effiziente Projektstruktur entsteht
  • wann Projekte zum Scheitern verurteilt sind
  • welche vergaberechtlichen Rahmenbedingungen beachtet werden müssen
  • wie PPP der Nachhaltigkeit eines Projektes nützen kann

Ihre Referenten u. a.:

  • Prof. Dr. Hans Wilhelm Alfen, Alfen-Consult GmbH
  • Rainer Book, DKC Deka Kommunal Consult GmbH
  • Dr. Marc Hennemann, STRABAG Real Estate GmbH – Direktion PPP
  • Dr. Andreas Iding, GOLDBECK Public Partner GmbH
  • Prof. Dr. Markus Lehmann, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • Dr. Ben Risch, Hessischer Städtetag
  • Andreas Schele, Drees & Sommer AG
  • Matthias R. Wierlacher, Thüringer Aufbaubank
  • Dr. Annette Rosenkötter, FPS Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Dr. Annette Rosenkötter wird über die vergaberechtliche Rahmenbedingungen referieren

  • Wie kann städtebauliche Qualität sichergestellt werden?
  • Wie wird ein angemessener Ausgleich zwischen Verfahrensaufwand und Projektsicherheit sichergestellt?
  • Wie schaffe ich Akzeptanz für das Projekt: Wie viel Kommunikation erlaubt das Vergaberecht?

Speaker

Event Location