Information plus impulse

Neues zum Mindestlohn vom BAG: Entgeltfortzahlung, Nachtarbeitszuschlag und Urlaubsgeld, Blog-Beitrag von Dr. Alexandra Henkel im Handelsblatt RechtsBoard

Seit Einführung des gesetzlichen Mindestlohns musste das Bundesarbeitsgericht immer wieder Grundsatzentscheidungen zur Interpretation des Gesetzes treffen. Zuletzt präzisierte das BAG die Auslegung insoweit, dass sich auch die Entgeltfortzahlung an Feiertagen nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz mindestens auf der Basis des gesetzlichen Mindestlohnes berechnen muss. Doch gerade auch die Aussagen des Gerichts zur Anrechnung des Urlaubsgelds auf den Mindestlohn dürften in Zukunft weiter spannend bleiben, wie Arbeitsrechtlerin Dr. Alexandra Henkel in einem Gastbeitrag für das Handelsblatt Rechtsboard darstellt.

Contact

Fuencisla Heiß

Externer Link