Information plus impulse

FPS berät die Low-Code-Plattform BUILD.ONE bei einer Finanzierungsrunde mit Freigeist Capital und weiteren Investoren

Die Wirtschaftskanzlei FPS hat die Low-Code-Plattform BUILD.ONE bei einer Finanzierungsrunde über mehrere Millionen Euro mit dem VC Fonds Freigeist und weiteren Investoren umfassend rechtlich beraten.

BUILD.ONE wurde im Zusammenhang mit der Finanzierungsrunde durch ein multidisziplinäres FPS-Team unter Federführung von Venture Capital und M&A Partner Philipp Weber umfassend rechtlich beraten. Die Begleitung durch FPS umfasste dabei insbesondere die Verhandlung der Beteiligungsdokumentation der Finanzierungsrunde. Neben dem VC Fonds Freigeist von Frank Thelen beteiligten sich auch Investoren wie Pitch-Gründer Christian Reber, der Xentral-Gründer Benedikt Sauter, sowie Koen Bok, Gründer von Framer, im Rahmen dieser Finanzierungsrunde über mehrere Millionen Euro.

Das Venture Capital-Team um FPS Partner Philipp Weber berät regelmäßig Venture Capital Investoren und Start-ups bei Venture Capital- und M&A-Transaktionen und hatte BUILD.ONE bereits in der Vergangenheit rechtlich umfassend begleitet.

„Wir freuen uns mit dem BUILD.ONE Team über den erfolgreichen Abschluss dieser Finanzierungsrunde. Unternehmen müssen in Zukunft noch stärker in die digitale Transformation investieren. Hier werden Low-Code Plattformen wie BUILD.One eine wichtige Rolle spielen“, sagt Philipp Weber.

Build.One wurde bei der Vorbereitung der Finanzierungsrunde, bei der Auswahl des Partners sowie der Verhandlung der Transaktionsparameter unterstützt durch Jens Michael Otte, JMO GmbH – Excellence for Start-ups, Bad Abbach.  

Über BUILD.ONE

BUILD.ONE wurde 2014 von Mike Liewehr gegründet und ist eine Cloud Plattform für die Entwicklung von Business Applikationen, welche auf einer neuartigen Blueprint-Technologie basiert. Durch diese neuartige Technologie, bei welcher die Anwendungen nicht, wie bei klassischen Anwendungen aus Code, sondern aus Objekten und Daten bestehen, können Unternehmen sehr komplexe Business Applikationen wie zum Beispiel eigenständige ERP- und CRM-Systeme in einer deutlich kürzeren Zeit und zu geringeren Kosten erstellen.

Über Freigeist Capital

Freigeist Capital ist ein Venture Capital Unternehmen mit Fokus auf europäische Tech-Startups in der Frühphase. Zum Partnerkreis gehören neben Frank Thelen: Marc Sieberger, Alex Koch, Marcel Vogler und Niklas Hebborn. Das Team des VC Fonds unterstützt Startups mit ihrem Knowhow und ihrem bereit aufgestellten Netzwerk in allen Unternehmensbereichen. Zu den bekanntesten Exits zählen u.a. MyTaxi/FreeNow sowie kaufDA.

Berater BUILD.ONE

FPS Fritze Wicke Seelig, Frankfurt am Main
Philipp Weber, Equity Partner, Federführung (Venture Capital/ M&A/ Gesellschaftsrecht)
Janna Pisarev, Associate (Venture Capital/ Gesellschaftsrecht)
Dr. Hauke Hansen, Equity Partner (IP/ IT/ Data Protection)
Dr. Marco Wenderoth, Associate Partner (Arbeitsrecht)

Contact

Fuencisla Heiß