Information plus impulse

FPS Gründer Desk stellt das neue SEPA-Verfahren vor

Die überregionale Anwaltssozietät FPS hat den "FPS Gründer Desk" eingerichtet, der sich vornehmlich um die rechtlichen Bedürfnisse von StartUps küm​mert. Gerade in Berlin, wo sich einer der vier Standorte von FPS befindet, entstehen jeden Tag neue junge Unternehmen mit innovativen Ideen für neue Geschäftsmodelle, für deren rechtliche Herausforderungen der FPS Gründer Desk in allen Bereichen mit Rat und Tat zur Seite steht. Als Kick-off findet am 29. Oktober 2013 im Wonderpots Store No. 1 in Berlin eine Informationsveranstaltung statt, die das neue SEPA-Verfahren zum Gegenstand hat und sich speziell an Unternehmen aus dem E-Commerce Bereich wendet.

Das neue SEPA-Verfahren ist seit langem in aller Munde. Trotz zahlreicher Informationen herrscht noch immer eine gewisse Unsicherheit darüber, ob überhaupt und wie die Vorgaben ab Februar 2014 umzusetzen sind. Unter dem Titel "SEPA 2.0 - Damit die Lastschrift nicht zur Last wird" geben IT-Experten des BITKOM e.V., Banken-Experten der Commerzbank AG sowie Rechtsanwälte der Kanzlei FPS den Teilnehmern wertvolle Tipps mit auf den Weg, wie das komplexe Verfahren mit einfachen Schritten umgesetzt und angewendet werden kann - ohne Risiken für Kundenstamm, Serverüberlastung und Umsätze.

Die FPS Rechtsanwältinnen Dr. Katy Ritzmann und Stefanie Kalke haben bei dieser Veranstaltung die Federführung inne und erwarten sich eine gute Resonanz: "Die Unsicherheit wegen den neuen SEPAVorschriften ist trotz der zahlreichen Informationen, die es dazu bereits gegeben hat, noch immer recht groß, wie wir aus vielen Gesprächen mit Onlinehändlern und E-Commerce Firmen wissen", sagt Dr. Ritzmann. "Wir haben uns daher entschlossen, mit gebündeltem Expertenwissen Tipps zu geben, mit denen man auf Lastschriften nicht verzichten muss, gleichwohl aber einfache und rechtlich sichere Lösung umsetzen kann."

"Wir geben interessierten Teilnehmern die Möglichkeit, sich direkt online auf unserer FPS Gründer Desk Seite www.gruender-desk.de.anzumelden. Die Veranstaltung am 29.10.2013 beginnt um 19 Uhr im Wonderpots Store No. 1, Georgenstraße S-Bahnbogen 194, in Berlin", ergänzt Ihre FPS Kollegin Rechtsanwältin Kalke.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Fragen zur Agenda und den Details dieser Veranstaltung werden auf der Seite des FPS Gründer Desk www.gruender-desk.de und gerne jederzeit persönlich von Dr. Katy Ritzmann unter ritzmann@fps-law.de oder telefonisch unter +49 30 88 59 27-0 beantwortet.

Contact

Fuencisla Heiß