Information plus impulse

Gebäude grün rechnen?, in: greenbuilding, Heft 10/2009

Abweichungen bei Berechnungsergebnissen nach EnEV in Verbindung mit der DIN V 18599 (Teil 2)

Die Untersuchungen der ArchiNea AG, München, mit verschiedenen Softwareprogrammen Nichtwohngebäude nach der Vornorm DIN V18599 zu berechnen, zeigten zum Teil erhebliche Abweichungen auch bei normkonformer Anwendung. Nachfolgend soll der Frage nachgegangen werden, wie sich Regelungslücken und daraus resultierende Interpretationsspielräume der Vornorm in der Praxis auswirken können. Die Ergebnisse dieser Berechnungen nehmen Einfluss auf Baugenehmigungen, Energiebedarfsausweise und die Gewährung möglicher staatlicher Fördermittel im Rahmen energetischer Sanierungen.

Author(s): Dr. Klaus Schneider