Interviews mit Young Professionals

Von Praktikum bis Partnerschaft

Egal, an welchem Punkt Ihrer Laufbahn Sie sich gerade befinden – wir begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Wie das genau aussieht? Das haben wir unser Team selbst gefragt. In kurzen Interviews erinnern sich Young Professionals sowie erfahrene Teammitglieder an ihr Onboarding und berichten über den FPS-Spirit und die Wachstums- und Entwicklungschancen innerhalb der Kanzlei.

Ankommen, zurechtfinden und durchstarten! 

Ob Praktikum, wissenschaftliche Mitarbeit, Referendariat oder Associate: Der Start ins Berufsleben ist mit einer Vielzahl von neuen Eindrücken, spannenden Erfahrungen und Herausforderungen verbunden. Gerade in dieser Phase greifen wir unseren Young Professionals besonders unter die Arme. 

Wir fragen bei unseren jungen Talenten nach: Wie haben sie sich an ihrem ersten Arbeitstag gefühlt? Welche Unterstützung haben sie erfahren und was hat sie fachlich und persönlich vorwärtsgebracht?

How to FPS und How to FPS advanced

Wie gelingen ein erfolgreiches Onboarding und eine kontinuierliche Weiterentwicklung? Die Antwort: Mit unseren Programmen, die speziell auf unsere Young Professionals zugeschnitten sind: „How to FPS“ richtet sich an unsere Associates in ihrem ersten Berufsjahr und sorgt dafür, dass Sie einen guten Start bei uns haben. Darauf aufbauend stellen wir mit unserer Workshopreihe „How to FPS advanced“ sicher, dass unsere Associates und Senior Associates langfristig wachsen und ihre Stärken weiter ausbauen. 

Wie genau die Programme ablaufen, erfahren Sie im Interview aus erster Hand.

Nadja Kretschmer
Kennenlernen und Netzwerken

„Networking spielt bei FPS eine große Rolle. Die Onboarding-Programme bieten Einsteiger und Einsteigerinnen die Möglichkeit, Kollegen und Kolleginnen kennenzulernen.“ 

Nadja Kretschmer, Associate 

Mentoring

Von den Profis lernen: Bei FPS werden junge Anwältinnen und Anwälte ab Tag eins in die aktuelle Mandatsarbeit eingebunden, wobei wir darauf achten, dass Sie sich in Ihrem gewünschten Rechtsgebiet spezialisieren können. Dabei werden Sie von erfahrenen Kollegen kontinuierlich betreut und Schritt für Schritt in Ihre Tätigkeit eingewiesen. 

Worauf legen unsere erfahrenen Teammitglieder beim Mentoring besonders wert und was begeistert sie an ihrem Beruf? Erfahren Sie es im Interview.

Karrieremöglichkeiten

Wie geht es nach der Position als Associate weiter? Welche Möglichkeiten bietet FPS und wie sieht die Entwicklung vom Young Professional hin zur Partnerschaft aus? 

Im Interview fragen wir einen unserer erfahrenen Senior Associates, was man für den Senior-Status mitbringen muss und was man durch die Partnerschaft bei FPS gewinnt.