Steffen König
LL.B. (Bucerius Law School)
Rechtsanwalt, Notar / Partner
Rechtsanwalt Notar

Steffen König ist ein erfahrener Notar mit Schwerpunkt in Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht sowie Erb- und Familienrecht. Er bietet umfassende notarielle Dienstleistungen und Beratung in Deutsch und Englisch an, zunehmend auch im internationalen Kontext. Seine Expertise umfasst Unternehmenstransaktionen wie M&A, Private Equity und Venture Capital in Share Deals sowie Venture Capital-Finanzierungen, Finanzierungen, Kapitalerhöhungen, Umwandlungen und Umstrukturierungen. Steffen König begleitet deutsche und ausländische Gründer, Gesellschafter und Unternehmen von der Gründung bis zum Exit und berät in Vermögensvorsorge und Unternehmensnachfolge mit Fokus auf Unternehmensbeteiligungen. Eine weitere Spezialisierung von Steffen König ist die notarielle Begleitung von Immobilientransaktionen wie Asset Deals, Share Deals, Bauträgerprojekten und Grundstücks- und Wohnungskaufverträgen, auch im Zusammenhang mit vorweggenommener Erbfolge. 

  • Kompetenzen und Tätigkeitsgebiete
    • Gründung und Umstrukturierung von Unternehmen, Umwandlungen

      Wenn es um die Gründung von Gesellschaften, gleich in welcher Rechtsform, geht, verfügt FPS über eine profunde Expertise. Wir beraten zu Neugründungen von Gesellschaften einschließlich der Gründung und rechtlichen Begleitung von Immobilienfonds.

      Nicht selten macht die Entwicklung eines Unternehmens die Anpassung von Strukturen erforderlich. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Konzeptionierung und Umsetzung solcher Neuordnungsprozesse. Hierbei entwickeln wir individuelle Lösungen, die neben den gesellschaftsrechtlichen auch steuer-, arbeits-, handels- und kartellrechtliche Aspekte berücksichtigen.
      Zudem beraten wir auch zu Umwandlungen einschließlich Formwechseln, Verschmelzungen, Ausgliederungen und Spaltungen von Gesellschaften und begleiten die Umsetzung dieser Prozesse.

    • Mergers / Acquisitions

      Erfolgreiche Transaktionen erfordern eine durchdachte inhaltliche sowie zeitliche Planung und Strukturierung. Unsere M&A-Expertinnen und -Experten führen nicht nur die Due Diligence durch und entwerfen das Vertragswerk, sondern betreuen auch die anschließenden Vertragsverhandlungen und begleiten das Projekt in der Post-Closing-Phase.

      Wir beraten in- und ausländische Unternehmen sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite bei M&A-Projekten, bei Private-Equity- und Venture-Capital-Transaktionen, Management-Buy-in und Management-Buy-out sowie Unternehmenskooperationen (Joint Ventures). Dabei gestalten und verhandeln wir Absichts-, Vertraulichkeits- und Exklusivitätsvereinbarungen (Letters of Intent) sowie die Verträge zum Unternehmenskauf und Beteiligungsverträge.

      Bei allen Transaktionen im M&A-Bereich arbeiten wir eng und vertrauensvoll mit den Wirtschaftsprüferinnen und -prüfern sowie den Steuerberaterinnen und Steuerberatern unserer Mandanten zusammen, erarbeiten die optimale steuerliche Strukturierung von Transaktionen und stellen die Einhaltung kartellrechtlicher Vorgaben sicher.
       

    • Unternehmensnachfolge

      Die Nachfolgeplanung ist insbesondere im Bereich mittelständischer und familieneigener Unternehmen von entscheidender Bedeutung. FPS berät in- und ausländische Mandanten bei Nachfolgeregelungen mit interdisziplinären Teams von Gesellschafts-, Erb- und Steuerrechtlern und -rechtlerinnen sowie Notaren. Die hierbei aufkommenden Fragestellungen lösen wir in enger, vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Ansprechpersonen der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung oder sonstiger Berater und Beraterinnen unserer Mandanten. Gemeinsam entwickeln wir für unsere Mandanten maßgeschneiderte Lösungen bei der Implementierung von Maßnahmen zur Risikovorsorge, der Entwicklung von Nachfolgeregelungen (zum Beispiel Übertragung zu Lebzeiten oder testamentarische Regelung für den Todesfall, Erbvertrag, Verkaufsszenarien), der steuerrechtlichen Optimierung der Nachfolge und der Testamentsvollstreckung. Zudem bieten wir Vertretung und Mediation im Zusammenhang mit Erbauseinandersetzungen.

    Sprachen

    Deutsch Englisch
  • Ausbildung & Beruf
    Seit 2022Partner bei FPS 
     Tätigkeit in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in Deutschland am Berliner Standort, zuletzt als Of Counsel, Rechtsanwalt und Notar
     LL. B. (Bucerius Law School) 
    2021Bestellung zum Notar (Amtssitz Berlin)
    2011Zulassung zur Anwaltschaft 
    2011Zweites juristisches Staatsexamen
     Referendariat mit Stationen u. a. beim Finanzgericht Hamburg, bei der Hamburger Steuerverwaltung und bei einer Großkanzlei im Bereich des transaktionsbegleitenden Steuer- und Gesellschaftsrechts
    2009Erstes juristisches Staatsexamen
     Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg und Chicago (USA)
  • Mitgliedschaften
  • Publikationen
    Steffen König Nadine Bodenschatz und Christian Schubert
    GwG – Neue Pflichten für Notare bei Beurkundungen
    CMS Bloggt,

Awards

Best Lawyers | Handelsblatt Führender Experte im Gesellschaftsrecht
2023 | 2022